R-Wurf 2016 vielleicht Frühjahr 2016...

Update 05.12.15 ....

Hurra, Hurra, Hexe vom Treffenwald ist von Wilhelm von Erikson belegt. Wilhelm ist ein echt schicker und dabei netter und umgänglicher Typ. Er war von Hexe ebenso angetan wie sie von ihm und die beiden haben sich in Rekordzeit der Aufgabe "Welpen" gestellt ;-)

Jetzt heist es wieder warten so ca. 30 Tage bis der Ultraschall gemacht wird.

Wilhelm:

22.11.2015: Hexe ist läufig geworden und so hätten wir voraussichtlich Ende März / Anfang April 2016 Welpen nach Hexe vom Treffenwald und Wilhelm von Erikson zur Abgabe.

Die Verbindung ist über 3 Generationen inzuchtfrei. Wir hoffen das Wilhelm ein genau so toller Vererber ist wie sein Vater Othello. Nach Othello hatten wir mit Hexe den K-Wurf und wir wünschen uns genau so tolle und gesunde Welpen :D

Die Hündin dieser Verpaarung: Hexe vom Treffenwald

  • 2 x V1
  • BH, IPO 1
  • HD A1
  • PRA frei
  • ED 0/0
  • Patellaluxation / Ergebniss: frei
  • Spondylose / Ergebniss: frei
  • Cauda Equina/ Ergebniss: frei
  • HD Zuchtwert Stand 07/2013 "76"
  • Der Rüde dieser Verpaarung:Wilhelm von Erikson

    3. Platz der DM der Airedale Terrier 2015 usw.

  • IPO 3, FH1
  • HD A1
  • PRA frei
  • ED 0/0
  • 9x IPO3 Prüfung erfüllt
  • 3. Platz 1. Pokal Tschechischen FCI Selektion 2014
  • Teilnehmer Tschechischen FCI IPO3 Meisterschaft 2014, 2015
  • KLSP 2014 - 11. Platz
  • KLSP 2015 - 3. Platz
  • Wurfplanung Ahneninfo: